Urlaub auf dem Bauernhof für die Familie

Die Tiere der Salzburger Alpen hautnah erleben

Das Besondere bei uns ist, dass unser Bauernhof nicht einfach nur die Heimat der Kühe ist. Hier können Kinder und Eltern hautnah erleben, wie die Arbeit am Bauernhof funktioniert. Der Stall bei uns am Kinderhotel Felben ist jederzeit zugänglich und Bauer Toni freut sich immer, wenn er Hilfe beim Füttern oder Ausmisten bekommt. Auch alle Fragen rund um die Natur und die Tiere beantwortet er jederzeit gerne.

Landwirtschaft und Viehwirtschaft hat im Salzburger Land eine lange Tradition. Das Kinderhotel Felben ist aus dem ursprünglichen Bauernhof Felbermeilinger entstanden, der auch heute noch Produkte an unsere Küche liefert.

Pferde und Reiten

Im Sommer wie im Winter finden die Reitkurse und das Ponyreiten auf der Koppel oder in der überdachten Reithalle gleich neben dem Bauernhof statt.

Unsere Ponys und Haflinger sind an Kinder gewöhnt und dadurch für den ersten Reitunterricht bestens geeignet. Die ersten Erfahrungen mit dem Pferd werden an der Longe auf der Koppel gemacht. Für Kinder, die schon einen Reiterpass haben, sind natürlich auch begleitete Ausritte möglich.

Streichelzoo „Klara’s Arche“

Die tierischen Freunde unseres Hausmaskottchens, der Kuh Klara Kleeblatt, haben ihr Zuhause in „Klara’s Arche“, gleich neben dem Spielplatz. In diesem geräumigen Streichelstall könnt ihr jederzeit Schafe, Ziegen, Hasen oder auch die Minikuh Alma besuchen und streicheln. Natürlich gackern und flattern auch einige Hühner im Stall herum und Meerschweinchen warten auf täglichen Kinderbesuch.

Für einen unvergesslichen Urlaub im Kinderhotel mit eigenem Bauernhof, senden Sie uns am einfachsten eine unverbindliche Urlaubsanfrage.