Skiurlaub mit der Familie

Winterspaß in Mittersill

Sportbegeisterte Familien finden in Mittersill und Umgebung genau die Abwechslung, die sie suchen. Neben den Angeboten im Kinderhotel Felben laden vor allem auch die Skigebiete im Salzburger Land zum Skifahren oder Snowboarden ein.

Im Winter steht den Kindern ein buntes Wochenprogramm zur Auswahl. Hier erleben sie gemeinsam mit unseren Betreuern Spiel, Spaß und Abenteuer. Von Ponyreiten bis zu Schwimmkursen wird den Kleinen alles geboten. Aber auch Sie als Eltern können aus dem Aktivprogramm für Erwachsene wählen. Oder Sie nutzen einfach die Zeit, während Ihre Kinder spielen für einen Aufenthalt in unserem Wellnessbereich.

Sport im Schnee

Die Auswahl an Möglichkeiten ist riesig. Das Salzburger Land ist bekannt für seine familienfreundlichen Skigebiete, wie das Skigebiet Kitzbühel, die Zillertal Arena oder auch das Kitzsteinhorn. Skikurse für Ihre Kinder werden überall angeboten. Aber auch abseits der Piste erleben Sie viele verschiedene Aktivitäten.

Die Rodelbahn ist mit 14 km eine der längsten der Welt. Nach ca. 50 min Fahrzeit ins Tal erreichen Sie Bramberg am Wildkogel, auch Smaragddorf genannt. Den Beinamen bekam es vom benachbarten Habachtal, in dem die einzigen relevanten Smaragdvorkommen in ganz Europa entdeckt wurden.

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub im Kinderhotel in Salzburg und senden Sie uns Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage zu.

Wellness

Ein Saunagang und dann relaxen in einem unserer 3 Ruhebereiche. Die Wellnessalm im Kinderhotel Felben ist vor allem in den kalten Wintermonaten eine Wohltat. Viele der Massagen werden auch für Kinder und Babies angeboten.
  

Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice. » mehr Informationen